top of page

Digitaler Sprachkurs mit Scratch

Sprachförderung auf eine andere Art!

Eine Gruppe von 10 -14 Jährigen konnte eine differenzierte, nicht alltägliche Sprache durch programmieren mit Spaß entdecken. Scratch ist eine eigens für Kinder und Jugendliche entwickelte Programmiersprache.



Nach einer Bibliothekseinführung konnten die Teilnehmer*innen eine eigene Geschichte auswählen und diese mittels Scratch umsetzen.


Norbert Kerkhey von "Wissen macht Spaß" hat in Kooperation mit dem DIVAN Nachbarschaftszentrum e.V. und der Ingeborg - Bachmann Bibliothek das Scratch Projekt für durchgeführt. Finanziert wurde das Projekt durch den Bildungsverbund am Schloss Charlottenburg.

bottom of page